Hörspiele
         
 

Unsichtbar und trotzdem da

Unsichtbar und trotzdem da -

Diebe in der Nacht

Ungekürzte Lesung

gelesen von Stefan Kaminski

Jenny, Addi und Agan werden als Kinder in der Großstadt oft übersehen. Aber das ist manchmal auch gut so. Besonders, wenn die drei als Detektive unterwegs sind. Dann gilt ihr Motto: Unsichtbar und trotzdem da! 

Im Museum gehen merkwürdige Dinge vor. Nachts werden Bilder lebendig und jagen dem Wärter große Furcht ein. Spukt es zwischen Drachenskulpturen und alten Gemälden? Jenny, Addi und Agan belauschen die Geisterstimmen. Können sie sie zum Schweigen bringen?




Kritiken und Lesermeinungen zu

Unsichtbar und trotzdem da - Diebe in der Nacht (Hörspiel)

 

"Wie schon die Vertonung des ersten Bands: uneingeschränkt zu empfehlen! Die Geschichte ist spannend, für Kinder ab 6 verständlich und auch für ältere Kinder und für Erwachsene fesselnd und hörenswert. Der Vortrag ist einfach brillant: Stefan Kaminski versetzt den Hörer ohne irgendwelche Geräusche oder Effekte mitten in einen belebten U-Bahnhof, so lebendig und plastisch, wie es keine noch so hochauflösende 3D Technologie je können wird. Das lädt ein zum aktiven Hören, fast so, als würde man selber lesen. Wirklich, es ermüdet kein bisschen, auch nach mehrmaligem Hören bleibt die Geschichte spannend und freuen wir uns auf die ab und an eingestreuten sehr witzigen Anspielungen auf Berliner Eigenarten. Ich bin - wie man sieht - begeistert und kann die Reihe nur empfehlen. Natürlich sollte man mit dem ersten Band ("Diebe in der Nacht") einsteigen und ich hoffe, dass bald noch weitere Bände der "Unsichtbaren" als Hörbuch erscheinen."

http://www.amazon.de

 

Pressestimmen: "Stefan Kaminski unterhält den Zuhörer wieder mit seiner ganzen Vortragskunst, berlinert mit Witz und Tempo [...]." ekz.bibliotheksservice

http://hoerbuch-hamburg.de/

Hörproben: - Diebe in der Nacht - http://media.libri.de/

Unter der Stadt - http://media.libri.de/


Zurück zur Übersicht

 

 

 
  Das Wilde Pack schmiedet einen Plan (Hörspiel)  
 

Das Wilde Pack schmiedet einen Plan (Hörspiel)

 
 
Oskar das Schnabeltier, welches als Ei in die Stadt gebracht wurde, ist ausgesetzt worden als es zu groß wurde. Das Wilde Pack rätselt zu welcher Tierart Oskar gehören könnte. Um das herauszufinden, steigen sie in das Naturkundemuseum ein, mitten in der Nacht...

 
 

Audio CD
(13. Oktober 2008)
AnzahlDisks/ Tonträger: 1
Label: Usm Verlag (rough trade)
ISBN:
978-3-8032-3951-8

 
 

Boris Pfeiffers Bücher gibt es in jeder gut sortierten Buchhandlung und bei den Internetbuchhändlern zu kaufen.

 
Impressum