Das Wilde Pack
         
 

Das Wilde Pack schmiedet einen Plan

Das Wilde Pack schwimmt im Geld

Um an seine gelobte Insel zu kommen, muss das Wilde Pack auf menschliche Ressourcen zurückgreifen: Es braucht jede Menge Geld! Und dazu noch eine zündende Idee, wie man den Besitzer der Insel dazu bringen kann, sie zu verkaufen. Dabei handelt es sich nämlich ausgerechnet um den schnöseligen Schwiegersohn des Zoodirektors Müller! Ganz klar, hier sind wieder Cleverness und Teamgeist gefragt!

Band 12 André Marx, Boris Pfeiffer
Laminierter Pappband, 128 Seiten
Verlag: Kosmos (Franckh-Kosmos)
Illustrator: Sebastian Meyer, 27 Abbildungen
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-440-12469-7
Erscheinungstermin: September 2010
7,95 EUR [D]

Hier gibt es eine Leseprobe.


 

Kritiken und Lesermeinungen zu
"Das Wilde Pack schwimmt im Geld"


Rezension

 

"Seit meine Tochter (9 Jahre) begonnen hat die Bücher "Das wilde Pack" zu lesen, ist sie nicht mehr aus ihrem Zimmer zu locken. Somit gehe ich davon aus, dass es sich um eine spannende Reihe handelt, die sogar lesefaule Kinder anspricht."

 


„Wieder einmal dauerte es keine 2 Tage und mein Sohn (11 Jahre) hatte den 12. Band verschlungen. Da er eine Buchvorstellung für die Schule machen muss, las auch ich das Buch: eine von der 1. bis zur letzten Seite witzige und äußerst turbulente Geschichte. Für mich war es erst der 2. Band, den ich glesen habe, trotzdem kennt man sich gut aus. Äußerst empfehlenswerte Kinderlektüre!“

„Meine Tochter ist ein absoluter Wilde Pack Fan. Auch dieser Band ist wieder gelungen und sie kann es nicht abwarten den nächsten Band zu lesen.“ http://www.amazon.de/

Was macht ein gutes Kinderbuch aus? Eine packende Geschichte, interessante Charaktere und die Fähigkeit, alles so miteinander so verknüpfen, dass auch im 12.Band noch nicht "die Luft raus ist" und die Leser und Zuhörer immer noch wie gebannt die Geschichte verfolgen! Genau das ist beim "Wilden Pack" der Fall, denn die Eigenarten der einzelnen Tiere und die Besonderheiten der menschlichen Mitspieler drehen logischerweise die üblichen Verhältnisse um:Die Tiere sind die Hauptdarsteller und mit ihnen fiebert und bangt man mit, dass ihre Vorhaben und Pläne gelingen! In diesem 12.Band geht es um einen abenteuerlichen Plan: Die Tiere brauchen viel Geld, damit sie die Freiheitsinsel kaufen, auf der sie alle gemeinsam, ohne Angst, von den Menschen entdeckt und gefangen zu werden, leben wollen. Ausgerechnet Zoodirektor Müller, ihr ärgster Feind, wird zum unfreiwilligen Helfer bei dieser Aktion... Einfach großartig und neben der spannenden Geschichte sind bei den Wilde-Pack-Fans die Abbildungen besonders beliegt! Eine wirklich tolle Reihe zum Sammeln und Verschenken!

Birgit Saager, lehrerbibliothek.de

http://lbib.de/



Zurück zur Übersicht



 
  Das Wilde Pack laesst es krachen  
 

Das Wilde Pack lässt es krachen

 
 
Das Wilde Pack braucht einen Kiel für sein großes Schiff der Tiere! In der ganzen Stadt scheint es nur einen einzigen Balken von der benötigten Größe zu geben....

 
 

Boris Pfeiffer
Andre Marx
7,95 EUR [D]
Alter: ab 8
Sprache: Deutsch
Gebundene Ausgabe
Verlag: Kosmos (Franckh-Kosmos)
Erscheinungsdatum:
März 2008 Auflage: 1
Illustrationen: Sebastian Meyer
ISBN:
978-3-440-11255-7
Art.-Nr.: 11255

 
 

Boris Pfeiffers Bücher gibt es in jeder gut sortierten Buchhandlung und bei den Internetbuchhändlern zu kaufen.

 
     
     
     
Impressum