Die drei ???
         
 

Die drei ??? Kids - Jubiläumsband

Die drei ??? Kids, Kampf der Roboter

 

In Rocky Beach wird ein Actionfilm gedreht. Doch plötzlich greifen die riesigen Film-Roboter die Menschen an. Ein schwieriger Fall für die Kult-Detektive

 

Taschenbuch: 96 Seiten
Verlag: Franckh Kosmos Verlag;
Auflage: 1 (5. Juni 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3440142124
ISBN-13: 978-3440142127
Vom Hersteller empfohlenes
Alter:
8 - 10 Jahre

Blick ins Buch: http://www.kosmos.de/

 


 

Kritiken und Lesermeinungen zu
"Die drei ??? Kids, Kampf der Roboter"

Buchtipp :
Die drei Fragezeichen kämpfen gegen böse Roboter

Peter, Justus und Bob sind ganz aus dem Häuschen: Ihre Lieblingssendung „Kampf der Roboter“, wird in ihrer Stadt gedreht! Die Jungs machen sich sofort auf den Weg zum Set, damit sie bei den spannenden Dreharbeiten dabei sein können. Wie passend, dass Peters Vater auch ein Mitarbeiter der Sendung ist und den drei Freunden einen Besuch ermöglichen kann.

Als sie dann auch noch mit dem Erfinder der riesigen Roboter sprechen dürfen, geht für die drei ??? ein Traum in Erfüllung. Wie aus dem Nichts passiert dann aber etwas völlig Unerwartetes: Der neue Roboter „Red Monster“ hört nicht mehr auf die Befehle, die ihm sein Erfinder gibt. Und es kommt sogar noch schlimmer. Er kündigt einen Krieg der Roboter gegen die Menschen an.

Kurz darauf bekommen die jungen Detektive eine Nachricht, dass die Bank in Rocky Beach überfallen wurde. Sie beginnen mit den Untersuchungen und bemerken immer mehr, wie sehr die beiden Fälle mit einander zusammenhängen.

Das kleine Buch passt in jede Tasche und ist super spannend. Bis zum Ende bleibt unklar, was die Roboter vorhaben. Dann nimmt ein riesiger Kampf ein unerwartetes Ende.Boris Pfeiffer, „Die drei ??? Kids: Kampf der Roboter“.


Aus der Redaktion des Flensburger http://www.shz.de/

 



Mein Jüngster kann nun lesen und begeistert sich für die Drei ???, was auch ich als Kind verschlungen hatte. Nur mit dem Unterschied das ich meinem Sohn die Bücher kaufe und er sich diese nicht leihen muss, denn ich unterstütze meine Kinder in fast allem was sie tun und was ihnen gefällt. Beim Bummeln in der Stadt hatte unser Büchergeschäft lauter kleine Taschenbände herum liegen, so dass sich mein Sohn dieses herausgesucht hatte.

Das Buch ist etwa 14,5 cm lang, ca.10 cm breit und hat 95 Papierseiten bekommen, der Einband ist etwas stabiler und ein Papp-Material, was beschichtet wurde und beschriftet natürlich. Schon die Beschriftung zeigt gut, um welche Bücher es sich hier handelt, die drei ??? sind auch hier in Farbe, der Hintergrund in Schwarz gehalten, so dass die weiße Schrift gut zu sehen ist. Auf den Seiten im Inneren gibt es ein Inhaltsverzeichnis, wo alle Themen der Geschichte untereinander gegliedert wurden und schön mit den Seitenzahlen kenntlich gemacht sind. Schöne, klare und deutliche Buchstaben wurden hier gedruckt. Eine Druckschrift, was Kinder mit 7 Jahren gut lesen können. Mein Jüngster hatte dies bereits mit 6 Jahren gelesen und empfohlen wird es ab 8 Jahren. Hier gibt es Kindergeschichten auf der Detektivbasis. Die drei ??? sind neugierige Kinder, denen hier absolut nichts entgeht. Die Geschichten sind interessant und spannend geschrieben, Kinder können diese auch gut nachvollziehen. Die Kinder wo das lesen sind in den Geschichten richtig gefesselt und ganz neugierig drauf, wie es ausgeht. Verschont werden die Kinder hier von Fremdwörtern, die man ihnen dann erst erklären müsste. Ich finde, das alles so geschrieben ist, dass es Kinder klar verstehen können und mein Sohn erzählt mir dann auch in seiner Kurzfassung, um was sich die Geschichte dreht. Er ist ziemlich interessiert am Lesen und an der Geschichte, er ist richtig fanatisch mit den drei ???, so dass er sich stets auf das Lesen konzentriert und nicht genug davon bekommen kann. Der Autor hat sich Mühe gegeben, diese Geschichten kindergerecht zu verfassen. Auch die schwarz/weißen Abbildungen zu den Geschichten sind gelungen. Mein Sohn ist hier richtig begeistert von dem Buch.http://www.ciao.de/

 


Mein Sohn (7) und ich sind begeistert...neue Folgen für kleine Fans. "Kampf der Roboter" trifft genau den Nerv vieler Jungs. Ein Actionfilm wird gedreht und die Roboter machen plötzlich, was sie wollen. Ein verzwickter Fall für die drei ??? Kids. Text wie üblich mit s/w-Zeichnungen versehen, die mein Sohn neben dem eigentlichen Lesen immer besonders interessant findet. Zudem freue ich mich über das überaus handliche Format (etwa halbes A5-Heft). Passt ohne Probleme in jede Handtasche und verkürzt so auch schnell ungeplante Wartezeiten - praktisch. Nebenbei sei auch noch gesagt, dass der kleine Preis von knapp 4 Euro für das kleine Buch zumeist gut in das Taschengeldbudget passt und bei uns so eine schöne Alternative zu manchen Zeitschriften geworden ist :-) (Zehndaumenmorton auf amazon)

Zurück zur Übersicht

 

 

 
  Die drei ??? Kids Diamantenjagd  
 

Die drei ??? Kids Diamantenjagd

 
  Aus der schlammigen Brühe stiegen langsam ein paar Luftblasen auf. "Was ist das für ein Höllenloch! Da soll ich rein?" Peter blickte entsetzt in die Felsspalte...  
  Sprache: Deutsch
Gebundene Ausgabe
128 Seiten
Verlag: Kosmos (Franckh-Kosmos)
ISBN:3440105660
 
 

Boris Pfeiffers Bücher gibt es in jeder gut sortierten Buchhandlung und bei den Internetbuchhändlern zu kaufen.

 
Impressum