Das Wilde Pack
         
 

Wilde Freunde, Bücherhelden, Abenteuer unter der Stadt

Wilde Freunde, Bücherhelden, Abenteuer unter der Stadt

Die Wilden Freunde sind aus dem Zoo ausgerissen. Ein alter U-Bahnhof ist jetzt ihr Versteck. Von dort aus erkunden sie die Welt der Menschen. Als Ludwig, der Affe, für alle Tiere Futter besorgt, fällt er in einen düsteren Schacht. Wer wagt sich hinunter? Und was gibt es dort noch zu entdecken?

Lesen lernen ist schwer? Nicht mit dieser spannenden Geschichte, die auch Leseanfänger ab Klassenstufe 1 leicht bewältigen können. Illustrationen und ein Leserätsel am Ende jedes Kapitels machen den Band abwechslungsreich, sorgen für Erfolgserlebnisse und erhöhen die Lesemotivation. So macht der Einstieg ins selbstständige Bücherlesen einfach Spaß.Gebundene Ausgabe

 

Ein spannendes Abenteuer ab Klassenstufe 1. Leicht lesbar durch Fibelschrift und viele Illustrationen. Mit Leserätsel und Verständnisfragen nach jedem Kapitel. Rätselfragen zum Punktesammeln auf www.antolin.de

Alter: ab 6 Jahren
215x152mm (LxB)
1. Auflage 2017
Umschlag/Ausstattung:
48 Farbzeichnungen von Steffen Gumpert (http://www.steffengumpert.de/)

Seiten: 48 Erscheint im November

https://www.kosmos.de



Kritiken und Lesermeinungen zu
"Wilde Freunde - Abenteuer unter der Stadt"

 

Zurück zur Übersicht

 
  Das Wilde Pack und der geheime Fluss  
  Das Wilde Pack
und der geheime
Fluss
 
 
Das Wilde Pack will unbedingt heraus-finden, wie die Menschen ihre Schiffe bauen. Schwer genug für die Tiere, die sich unerkannt durch die Stadt bewegen müssen...
 
  Boris Pfeiffer
Andre Marx
Sprache: Deutsch
Verlag: Kosmos (Franckh-Kosmos)
Erscheinungsdatum:
März 2008
7,95 EUR [D]
Alter: ab 8
Illustrationen: Sebastian Meyer
ISBN:
978-3-440-11254-0
Art.-Nr.: 11254
 
 

Boris Pfeiffers Bücher gibt es in jeder gut sortierten Buchhandlung und bei den Internetbuchhändlern zu kaufen.

 
Impressum