Luigi Garlando:
TOR! Die Meisterschaft ruft!
Übersetzt von Boris Pfeiffer.

Bei den Zwiebelchen steht ein ganz besonderer Herbst an: Bald beginnt ihre erste Meisterschaft ... richtige Heimspiele und Auswärtsspiele mit einer Tabelle und einem echten Schiedsrichter.Tommi, Dante und ihre Freunde warten schon sehnsüchtig darauf, das Tor der Gegner mit Bällen füllen zu können!

Sprache: Deutsch
Verlag: Kosmos (Franckh-Kosmos)
8,95 EUR [D] Alter: 8-9
ISBN-10: 3440118959
ISBN-13:
978-3440118955

Kritiken und Lesermeinungen zu
"TOR!"

Eine neue glänzende Kritik zu TOR: "Garlando, Reporter der mailändischen "Gazetta dello Sport" legt eine Fußball-Serie vor, in der (fast) alles anders ist als gewohnt. Basierend auf der 1992 in Genf verfassten Charta der Kinderrechte im Sport soll die zusammengewürfelte Mannschaft - 6 Jungen, 2 Mädchen - vor allem Spaß am Spiel haben. Dafür verantwortlich ist Gaston Champignon, ein französischer Koch und ehemaliger Nationalspieler. In seiner Freizeit trainiert er die "Zwiebelchen"-Mannschaft mit ebenso ungewöhnlichen wie erfolgreichen Methoden und traktiert sie dazu mit klugen, fast philosophischen Sprüchen. Star der Mannschaft ist Mittelstürmer Tommi, aber auch die beinharten Verteidigerinnen Sara und Lara sowie der dicke Spillo, der als Wrestling-Fan im Tor "bella figura" macht, sind tolly Typen. Nicht zuletzt trägt Dante, der Fußball mehr analysiert als spielt, zum Erfolg der Truppe bei. Das hat Tempo und Witz, das gilt auch für die Zeichnungen mit Comicelementen. Ein Spaß - mit manchmal ernstem Hintergrund - den alle Bibliotheken bereitstellen sollten." (Susanne Rieken für die ekz, Oktober 2009.)

 

Zurück zur Übersicht

 

 
   
 

Luigi Garlando: TOR! Anpfiff!

 
 
Tommi ist ein großes Fußballtalent, das erkennt der ehemalige Fußballnationalspieler Gaston Champignon sofort.

 
 

übersetzt von
Boris Pfeiffer
Sprache: Deutsch
Verlag: Kosmos (Franckh-Kosmos)

 
 

Boris Pfeiffers Bücher gibt es in jeder gut sortierten Buchhandlung und bei den Internetbuchhändlern zu kaufen.

 
Impressum